gaense

Unsere Gänse sind „echte Münsterländer“ und verlassen dieses vom Ei bis zur Schlachtung nicht. Die Eier werden auf dem Hof von unseren eigenen Gänsen (sogenannten Elterntieren) gelegt und auf einem Betrieb in Telgte ausgebrütet. Wenn die Küken circa drei Wochen alt sind, kommen Sie zu uns zurück. Ab dann halten wir diese auf den Wiesen rund um den Hof. Kurze Wege und regionale Partner sind uns und unseren Kunden sehr wichtig. Sowohl die Zucht- als auch Mastgänse leben ganzjährig in Freilandhaltung. Sie kommen nur in der Nacht, oder wenn die Tiere es frei wählen, in den Stall.
Da wir aus Prinzip nur so viele Gänse schlachten lassen, wie wir auch direkt verkaufen können, ist eine Vorbestellung unbedingt notwendig! Für eine Gänse-Vorbestellung per E-Mail senden Sie uns bitte ihre Kontaktdaten, das ungefähre Wunschgewicht der Gans und das gewünschte Abholdatum zu.